Tag des Sports in Kiel

Am Sonntag, den 3. September, steht ganz Kiel im Zeichen des Sports. Unter dem Motto »Sport sehen, Sport erleben, Sport ausprobieren« haben Besucher am »Tag des Sports« die Möglichkeit, hinter die Kulissen vieler Kieler Sportvereine zu blicken, sich über die Sportprogramme zu informieren, Vorführungen einzelner Disziplinen anzusehen und sich selbst an verschiedenen Sportarten zu versuchen.

Dieses Jahr lädt der Landessportverband Schleswig-Holstein schon zum 21. Mal Groß und Klein dazu ein, die Vielfalt der Kieler Sportlandschaft an einem Tag zu erkunden, denn neben Segeln & Co. hat Kiel noch viele weitere spannende Sportarten zu bieten.

Zwischen 10 und 18 Uhr finden rund um das Haus des Sports (Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel), auf der angrenzenden Moorteichwiese und dem nahegelegenen plaza-Gelände mehr als 150 kostenlose Sport-, Spiel- und Bewegungsangebote statt, zu denen wieder mehr als 30.000 interessierte und sportbegeisterte Besucher erwartet werden. Neben weit verbreiteten Sportarten wie Fußball, Klettern oder Basketball kann man auch unbekanntere Sportarten wie Lacrosse, Sepak Takraw oder Futsal ausprobieren. Das eigene Gleichgewicht kann im Surfsimulator und auf der Slackline auf die Probe gestellt werden. Auch »Harry Potter«-Fans kommen an diesem Tag auf ihre Kosten und können auf der Moorteichwiese austesten, wie Quidditch eigentlich als Muggel gespielt wird. Daneben wird es auf drei Bühnen ein abwechslungsreiches Musik- und Showprogramm geben, z.B. mitreißende Tanzeinlagen wie Hip Hop, Line-Dance oder Irish Dance, eindrucksvolle Vorführungen von Kampfkünsten wie Aikido, Capoeira oder Taekwando und auch die von uns gesponserten Lights Cheerleader des KSV Holstein zeigen ihr akrobatisches Können.

Das komplette Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen auf: www.lsv-sh.de
Alle Angaben ohne Gewähr.